Vorschaubild

FROHE OSTER(F)EIERTAGE

09. APR. 2020

Sicherlich wird sich für die Meisten unter uns dieses Osterfest durch Beschränkungen seitens der Regierung, die natürlich auch Familienbesuche betreffen, anders gestalten, als man es normalerweise kennt.

Primärbild

Auch die Festtage laufen in diesem Jahr unter dem Motto »Social Distancing« und ist die Bevölkerung dazu angehalten, primär in den eigenen 4 Wänden zu bleiben, unnötige Wege und Kontakte zu vermeiden und sich in der Öffentlichkeit mit dem vorgeschriebenen Abstand zu bewegen.

Das fällt natürlich aufgrund des schönen Wetters wirklich nicht einfach. Nichtsdestotrotz sind ja sportliche Aktivitäten und Bewegung an der frischen Luft sowie der Aufenthalt im Garten und auf dem Balkon weiterhin unter Einhaltung der Einschränkungen gestattet.

Somit kann man der ganzen Situation ja auch etwas Positives abgewinnen. Wir wünschen auf jeden Fall ein sonniges, erholsames und frohes Osterfest und bleiben Sie gesund!

Vorschaubild

SOCIAL STANDARD

08. APR. 2020

In Zeiten der Corona-Pandemie versuchen auch wir, mit verschiedenen Maßnahmen, die ebenfalls in Arbeit im Home Office oder unterschiedliche Arbeitsschichten münden, die Verbreitung des Virus einzudämmen oder zu verhindern.

Primärbild

Leider funktioniert Gestaltung über Distanz nicht immer so einfach und unser Alltag verlangt teilweise ein gemeinsames Arbeiten mit Schulterblick und geringerem Abstand. Um diesen Situationen auch mit Achtsamkeit und Verantwortung zu begegnen, tragen wir bei der Arbeit unsere selbstgenähten wiederverwendbaren Mundschutze unter anderem von »Retter-Maske« aus Hamburg und schaffen damit auch innerhalb der Agentur einen sozialen Standard.

Vorschaubild

RUNNING CRAZY

03. APR. 2020

Aufgrund der derzeit allgemeinen Beschränkungen durch die Regierung hinsichtlich der Corona-Krise wurde auch der Generali Berliner Halbmarathon, an dem wir am 05. April teilnehmen wollten, verständlicherweise abgesagt.

Unser firmeneigenes für diesen Lauf gestaltetes T-Shirt muss somit leider erst einmal noch auf unbestimmte Zeit auf seinen Einsatz warten.

Primärbild

Natürlich bedauern wir die Absage der Sportveranstaltung, denn wir haben uns nicht nur über einen langen Zeitraum darauf vorbereitet und uns über die Teilnahme an diesem Event, was in diesem Jahr sogar sein 40. Jubiläum gefeiert hätte, sehr gefreut. Auch die Bedingungen wären, wenn man sich den Meteorologen Glauben schenken und der Vorhersagen trauen kann, großartig gewesen.

Aber die Entscheidung, die dazu bereits Mitte März getroffen wurde ist absolut richtig, denn die Gesundheit aller Teilnehmer und Mitwirkenden ist derzeit einfach von extremer Wichtigkeit und muss prioritär behandelt werden.

Wir bleiben jedoch auch in diesem Sinne ausdauernd und hoffen sehr, dass sich in absehbarer Zeit für den das Event organisierenden SCC BERLIN e.V eine Lösung finden wird und werden Sie natürlich auf dem »Laufenden« halten.